Archiv für März 2011

Ausstellungseröffnung *Politischer Widerstand auf der Straße* von „Egon“

110

Dienstag, 5. April um 18:30, RedRoXX- offenes Jugendbüro, Pilse 29, 99084 Erfurt

Widerstand als Form der gesellschaftlichen und politischen Auseinandersetzung ist in linken Bewegungen oft ein Kernelement. Der Künstler „Egon“ aus Erfurt hat politischen Widerstand unterschiedlichster Coleur auf der Straße in eindrucksvollen Bildern festgehalten. Wir laden euch recht herzlich zur Ausstellungseröffnung mit Sektempfang ein.

Redroxx Offenes Jugendbüro

Schock-Unterricht in Ratekau

Kaninchen in Schule geschlachtet

Hase

Ratekau – Zehn- und Elfjährige sahen in Projektwoche zu, wie Tier mit Hammer betäubt, getötet und dann gegrillt wurde. Entsetzte Eltern sprechen von „barbarischen Vorfällen“.

Ungewöhnliche Pädagogik an einer Gemeinschaftsschule in Ratekau (Ostholstein): Zehn- und elfjährige Kinder mussten mit ansehen, wie vor ihren Augen ein Kaninchen geschlachtet wurde. Schüler weinten, einem Kind wurde schwarz vor Augen. Später wurde das Tier gegrillt und den Kindern zum Essen vorgesetzt. Eltern sind empört, sprechen von „barbarischen Vorfällen“. Vergeblich hatten Fünftklässler mit einer Unterschriften-Aktion noch versucht, die Aktion an der Cesar-Klein-Schule zu verhindern. Die Schulaufsicht ist eingeschaltet. Für das Kieler Bildungsministerium ist die Aktion „pädagogisch problematisch“. (mehr…)

Keine Wohnraumüberwachung

ueberwachung

Keine Wohnraumueberwachung in Thüeringen im Jahr 2010 nach Polizeiaufgabengesetz.

Streetside hat keinen Bock auf Nazis!!!

Da hat sich die Crew von Streetside ja was feine einfallen lassen.

thx and greetz to Streetside

Solidarität mit Sven, Stefan & Tim!

soli

Sven, Stefan und Tim wird vorgeworfen an einer Auseinandersetzung mit einer Gruppe Neonazis beteiligt gewesen zu sein. Gegen sie wird nun wegen „gemeinschaftlich begangener gefährlicher Körperverletzung“ ermittelt. Die erhobene Anklage stützt sich einzig und allein auf belastende Aussagen bundesweit bekannter und aktiver Mitglieder der gewalttätigen Neonazisszene.

Ausführliche Informationen zum Fall…

Falls ihr den Jingle auf eurer Demonstration spielen wollt, kann er hier heruntergeladen werden!